Fotoworkshop

Bückeburg 2020

Historische Reitkultur & barocke Pferde in der Hofreitschule

Termin: 19. - 20. September 2020

Preis: 427,- €, inkl. Getränke, Sonntagsbrunch, ohne Übernachtung

Bunter, vielfältiger und anspruchsvoller kann ein Fotoseminar gar nicht sein. Die Familie Krischke von der Fürstlichen Hofreitschule Bückeburg bezaubert den Fotografen mit ihren barocken Pferden, dekorativem Zaumzeug und den prachtvollen historischen Kostümen. Vor der Kulisse des Schlosses und in der Gartenanlage bieten sie die schönsten Fotomotive mit Reitkunst auf höchstem Niveau. Doch wir dürfen auch ihre tollen Berber, Lusitano und Knabstupper Pferde freilaufend fotografieren. Bückeburg mag vielleicht die kleinste der fünf Hofreitschulen sein, doch sie ist etwas Besonderes und bietet auf jeden Fall ein ideales Ambiente für ein Fotoseminar der besonderen Art!

WIR SPENDEN ALLE EINNAHMEN AUS DEM SEMINAR AN DIE HOFREITSCHULE!


Aufgrund der aktuellen sehr schwierigen finanziellen Situation der Fürstlichen Hofreitschule in Bückeburg, habe ich mich entschlossen, alle Einnahmen durch das Fotoseminar vollständig an die Hofreitschule zu spenden. Wenn ihr also schon immer mal mit mir Bückeburg besuchen wolltet, um etwas über die Pferdefotografie zu lernen und euch in ein anderes Jahrhundert enführen zu lassen, dann kommt im September mit und tut mit eurem Seminarbeitrag etwas Gutes!

Rückblick

Fotoworkshop 2018

Edition Boiselle

Armbruststr. 11

D-67346 Speyer

Germany

Telefon: +49 6232 / 10076 – 20

​Fax: +49 6232 / 10076 – 29

​E-Mail: info@editionboiselle.de