DRESSUR-2021_1.jpg

Dressursport in 24 Kalendermotiven

Fotografiert von Jacques Toffi

Was diese Kalender besonders macht …

Die schönsten Bilder der zwei- und vierbeinigen Athleten und die spannendsten Wettkampfszenen im Viereck findest Du jedes Jahr in unserem Dressurkalender wieder.


Wenn sich Pferd und Reiter scheinbar mühelos und ohne sichtbare Hilfen verständigen und wie ein perfekt eingespieltes Tanzpaar, voll dynamischer Eleganz und Harmonie, die schwierigsten Lektionen der klassischen Dressur im Viereck meistern, dann ist das höchste Ziel des Dressurreitens erreicht.

Diese besonderen Momente einzufangen, in denen das Pferd und Mensch eine harmonische Einheit bilden, das ist eine besondere Kunst. In einem einzigen Foto die dynamische Bewegung, die Kraft und die Grazie einfangen und festhalten, das können nur wenige, Jacques Toffi zählt darunter zu den besten!

 

Special: Dieser Kalender bietet Dir 24 wunderschöne Monatsmotive - für jeden Monat stehen Dir zwei Motive zu Auswahl! So kannst Du jeden Monat Dein persönliches Lieblingsmotiv auswählen!

Der Fotograf Jacques Toffi ist ein Meister seines Fachs. Seit über 30 Jahren fotografiert er alle zwei-und vierbeinigen Sportler auf den großen Turnieren der Welt. Mit seinem geschulten Blick, seiner ruhigen Art und der Konzentration auf das Wesentliche kreiert er unglaublich intensive Bilder.

Artikelnummer: 168
ISBN: 978-3-96412-035-9
Format: 39 x 46 cm

PREIS: 19,50 €

Einblicke in den Kalender

Mit ganz besonderem fotografischen Gespür gelingt es dem dem renommierten Pferdesportfotografen Jacques Toffi spannende Momentaufnahmen, harmonische Augenblicke und dynamische Perspektiven mit seiner Kamera einzufangen. Die Kalender zeigen neben den sportlichen Erfolgsmomenten der Pferd-Reiter Paare auch die Harmonie zwischen Mensch und Pferd, die dynamische Ästhetik und die großen Emotionen des Pferdesports in einmaliger Intensität.

 

Seit 15 Jahren produziere ich die Sportkalender nun schon in enger Zusammenarbeit mit meinem Fotografenkollegen Jacques Toffi, der auf fast allen nationalen und internationalen Turnierplätzen Zuhause ist und wohl die ungewöhnlichste Karriere aller Pferdesportfotografen vorzuweisen hat. 

In Syrien geboren und als Kapitän zur See war Jacques Toffi auf großen Stückgutfrachtern auf dem gesamten Globus unterwegs. An Land begann er zur Entspannung zu fotografieren. Als jemand seine Aufnahmen von Polospielern in den Hamburger Elbvororten sah, bekam Toffi den Tipp, doch auch mal "bei einnem Springturnier" zu fotografieren. Jacques kam, sah das große Derby in Hamburg und machte Bilder, wie sie noch niemand zuvor gesehen hatte. Das ist über 30 Jahre her und Jacques hat sich einen Namen in der Pferdesportfotogafie gemacht. Mittlerweile gehört er zu den renommiertesten Pferdefotografen der Welt.

Edition Boiselle

Armbruststr. 11

D-67346 Speyer

Germany

Telefon: +49 6232 / 10076 – 20

​Fax: +49 6232 / 10076 – 29

​E-Mail: info@editionboiselle.de