FASCINATION-2022_.jpg

Die Grazie & Schönheit
Arabischer Pferde

Der exklusive Klassiker unter den Pferdekalendern
von Gabriele Boiselle

AB SEPTEMBER 2021

Was diesen Kalender besonders macht …

Du kannst Dich nicht nur an den tollen Motiven erfreuen, sondern auch einen Blick hinter die Kulissen werfen: Auf jeder Rückseite der Monatsblätter erzählt Dir Gabriele spannende Geschichten zu den Gestüten und Pferden und gibt Dir sehr persönliche Einblicke in ihr Leben als Pferdefotografin.

Extra für diesen Kalender ist Gabriele Boiselle zu ihren Wurzeln als Pferdefotografin zurückgekehrt und besuchte berühmte Gestüte und befreundete Züchter in Ägypten und Australien, mit denen sie die Passion für die arabischen Pferde verbindet.

Vor über 30 Jahre hat Gabriele Boiselle ihren ersten Kalender über arabische Pferde publiziert. Er wurde zum Klassiker und ist bis heute zu einem beliebten Sammlerobjekt avanciert. Arabische Pferde spielen auch im Leben der Fotografin immer wieder ein Rolle, denn sie hat ihr Herz an sie verloren.

Lass dich überraschen und entdecke die faszinierende Welt der arabischen Pferde in diesem einzigartigen Kalender!

Special: Zu jedem Kalender gibt es ein großes Foto-Poster mit Übersichtskalendarium für 2022 – extra für Dich zum Aufhängen.
Format: 51 x 98 cm

Artikelnummer: 111
ISBN: 978-3-96412-042-7
Format: 62 x 58 cm

PREIS: 32,50 €

Gabriele-Boiselle-Logo.png

Einblicke in den Kalender

Hengst „Ahmaah El Chamsin“ vom Vollblutarabergestüt Ismer

Warum ich mein ganzes Leben lang und über viele Jahre hinweg mit viel Passion arabische Pferde fotografiere, das hat einen tieferen Grund: Sie entführen mich immer wieder in Traumwelten. In den letzten 35 Jahren bin ich, immer auf der Suche nach den schönsten Pferden, viel gereist  und habe ein ganzes Buch über die Arabischen Vollblüter dieser Welt gemacht. Ich habe in der Kalahariwüste von Südafrika fotografiert, in der Felsenstadt Petra in Jordanien, im wilden Kaukasus in Russland, am Strand des indischen Ozeans und in den Rocky Mountains.
Seit ich meine ersten Araberfotos auf dem Staatsgestüt in Kairo gemacht und begriffen habe, dass der liebe Gott mir die Gnade geschenkt hat, manchmal den magischen Funken in meinen Fotos einzufangen und die Herzen der Menschen zu berühren, seit dieser Zeit haben arabische Pferde mein Leben geprägt. Mit meinen Kalendern und Büchern möchte ich ihre Schönheit festhalten und ihre besondere Energie für jeden fühlbar machen. Mein Leben ist durch Pferde bestimmt, meine eigenen Pferde begleiten mich in meinem täglichen Leben. Aber immer wieder zieht es mich zu neuen Pferden, neuen Orten, neuen Menschen oder alten Freunden. Meine nicht ermüdende Neugierde als Fotografin und meine Liebe zu den arabischen Vollblütern bringen mich immer wieder dazu, zu reisen. Doch manchmal muss ich gar nicht so weit fahren, denn diese Traumwelten liegen nicht unbedingt in der Ferne. Im Gegenteil, sie können ganz nah sein und jeder kann Traumwelten kreieren, auf der nächsten idyllischen Wiese oder im Wald …
Man muss sich erst einmal in seinem Inneren die Bühne vorstellen, die man dem Pferd bereiten will. Doch dies allein reicht natürlich nicht! Solche Bilder, wie das hier von dem herrlichen Schimmelhengst „Ahmaah El Chamsin“ im Zauberwald kann man sich gerne vorstellen, aber sie entstehen nicht zufällig.

Dazu braucht man Partner, die gerne mit einem arbeiten und Spaß und Freude daran haben, ihre Pferde zu präsentieren. Einer der Menschen, mit dem ich am allerliebsten arbeite, ist Nils Ismer vom Vollblutarabergestüt Ismer. Er sucht wie ich immer wieder neue Impressionen, hat die ausdrucksvollsten Pferde in seinem Gestüt und zudem noch eine geniale Umgebung. Aus dieser Kombination entstehen schon seit vielen Jahren die schönsten Fotos.

Mit ihm und dem wunderschönen „Ahmaah El Chamsin“ gingen wir in diesen lichtdurchfluteten Teil des Waldes voller Farne und dem ersten bunten Herbstlaub. Der Hengst präsentierte sich ganz einfach, erhaben und stolz, wie es sein Charakter ist: Ein Märchenpferd im Märchenwald. Und um der Ehrlichkeit Genüge zu tun, er war nicht frei, aber das feine Showhalfter wegzuretuschieren schien mir angemessen. Was denkst Du?


www.ismer-stud.com

FASCINATION-2022_23.jpg
FASCINATION-2022_24.jpg

Mit Gabriele Boiselle unterwegs.

Bildband zum Kalender

The Arabian Horses

Das Arabische Vollblut

Wer den Kalender „Fascination“ seit vielen Jahren kennt, wird in diesem großformatigen Bildband so manches Motiv wiederentdecken, doch es gibt auch viele neue, einzigartige Bilder zu sehen. Lass Dich mitnehmen auf eine faszinierende Reise rund um die Welt, immer auf den Spuren der arabischen Pferde. Ob Australien, oder Amerika, Polen oder Argentinien, Deutschland oder Spanien, sowie Ägypten und Jordanien. Überall hat die Pferdefotografin Gabriele Boiselle faszinierende Fotos von besonderen Pferdepersönlichkeiten einfangen können. Dieses Buch ist eine Hommage an das arabische Pferd. Es möchte auf einem Tisch präsentiert und immer wieder durchgeblättert werden, es möchte inspirieren und verzaubern …

​​Artikelnummer: 529
ISBN: 978-2-80990-208-2
Format: 27 x 34 cm

320 Seiten
Preis: 29,95 €