Fotoworkshops & Fotoreisen

Möchtest Du auch endlich wieder reisen, Pferde erleben und fotografieren?

Dann haben wir gemeinsam dieses brennende Verlangen, wieder rauszukommen und herrliche Pferde zu sehen. Obwohl es noch März ist und sie uns bisher nicht von der Leine lassen, so können wir doch träumen und planen und uns darauf freuen, bald wieder gemeinsam zu reisen und Pferde zu fotografieren. Meine Fotoseminare und Reisen zu planen hält mich zur Zeit aufrecht und weckt in mir eine besondere Vorfreude. Mitte März plane ich ein Webinar, in dem ich Dir die verschiedenen Gestüte und Reisen vorstelle und viele Details bekannt geben werde.

In diesem Jahr werden meine Seminare eine neue Komponente bekommen, denn es geht mir immer mehr darum, die Verbindung unserer Herzen zu den Pferden zu spüren und diese Verbindung zu vermitteln. Natürlich braucht man die Technik und die Kameras, daher wird es immer noch viele Tipps und Lehreinheiten geben, aber viel wichtiger ist mir, dass Du das Glück empfindest, das durch Dich hindurchströmt, wenn Du fotografierst.

Ich freue mich auf wundervolle & inspirierende Seminare!

Logo Gabriele Boiselle

Fotoreisen

Staatsgestüt Lipica 2021

Fotoreise Lipica - Wiege der Lipizzaner

Das slowenische Staatsgestüt Lipica mit seinen großen Stutenherden und ihren Fohlen ist ein wundervoller Ort, den ich sehr liebe und wohin ich immer wieder gerne zurückkehre. Kein Fotograf, der jemals mit mir dort war, wird diese besondere Atmosphäre vergessen. Wir sind privilegierte Gäste, die überall auf dem Gestüt und in den Stallungen fotografieren dürfen. Es gibt so viele Motive und die Freundlichkeit der Menschen und Gestütsmitarbeiter ist sagenhaft. Leider hat mir die Verwaltung des slowenischen Staatsgestütes mitgeteilt, dass der Umbau des Golf Hotels auf dem Gestütsgelände erst im Laufe des Sommers abgeschlossen werden kann.

Sobald es Neuigkeiten und einen genauen Termin gibt, erfahrt ihr dies hier.

Voraussichtlich Spätsommer 2021

Kosten und weitere Details werden noch bekannt gegeben

Magisches Island 2021

Islandpferde-Fotoreise 2021

Es zieht mich so unglaublich stark nach Island nachdem ich zwei Jahre lang nicht dort sein konnte und ich hoffe, dass es im August wieder möglich sein wird, mit einer Gruppe dorthin zu reisen. Ich bin mitten in den Vorbereitungen und plane, eine begrenzte Anzahl von 6 Pferde- und Fotofans mitzunehmen auf eine einzigartige Fotoreise von 8 Tagen und einem 3-Tagesritt auf trittsicheren Islandpferden über schwarzen Lavasand und durch die wilde, ursprüngliche Landschaft Islands. Diese wundervolle Vulkaninsel mit ihren Pferden & Menschen ist Magie pur!

Leider abgesagt

Aufgrund der strengen Einreisebestimmungen nach Island abgesagt

Fotoworkshops

Haflingerhof Roßhaupten 2021

Dort auf dem Haflingerhof Rosshaupten bei der Familie Linder bin ich schon fast Zuhause. Ich habe dort schon wundervolle Schnee-Fotoseminare gemacht, doch der Sommer ist natürlich unschlagbar. Es ist alles eine Einheit, der Gasthof, das Hotel, die Haflingerpferde, die wundervolle Allgäuer Landschaft – es wird ein Wohlfühl-Wochenende zum die Seele baumeln lassen und natürlich zum fotografieren herrlicher Pferde!

NEUER Termin: 25.-26. September 2021

Preis: 427,- €, inkl. Getränke, Sonntagsbrunch, ohne Übernachtung

Friesengestüt Oberurff 2021

FRIESEN_08_2021_BOIS_A5Y0041.jpg

Eine Woche vor Pfingsten reisen wir erst einmal zu den Friesen und sind zu Gast auf dem Gestüt Oberurff in der Nähe von Kassel. Dort habe ich das Cover meines aktuellen Friesenkalenders  fotografiert, in einem wilden Garten mit orangefarbenen und pink leuchtenden Rhododendronblüten. Der Friesenhengst „Odin“ – mein Lieblingsmodell – hat eine Mähne bist fast zum Boden und der Hengst „Karon“ ist eine beeindruckende Persönlichkeit, die ein ganz besonderes Charisma ausstrahlt.

Das Seminar musste leider aufgrund der aktuellen Pandemiebestimmungen verschoben werden!

Termin: verschoben auf Oktober 2021

Preis: 427,- €, inkl. Getränke, Sonntagsbrunch, ohne Übernachtung

Marbach 2021

Wir werden auf die wunderschön frühlingshafte Schwäbische Alb fahren und das Haupt- und Landgestüt Marbach besuchen. Zu diesem Zeitpunkt toben dort die großen Stutenherden mit ihren Fohlen über die Weiden und überall gibt es herrliche Blümchenwiesen. Wir werden edle Araberpferde, mächtige Schwarzwälder Füchse und sportliche Warmblüter freilaufend, geritten und vor der Kutsche fotografieren.
Wenn Du Lust hast mitzukommen, solltest Du Dich umgehend anmelden, denn dieses Seminar ist immer als Erstes ausgebucht!

Termin: 29. - 30. Mai 2021

Preis: 427,- €, inkl. Getränke, Sonntagsbrunch, ohne Übernachtung

Zingst 2021

GB_A7Y7242.JPG

Im Juni sind wir zu einem ganz besonderen Fotoseminar im hohen Norden Deutschlands an der Ostsee. Dort fotografieren in der Niedrigwasserzone des inländischen Boddens und haben vielfältige Möglichkeiten. Es wird ein geniales Wochenende werden, vor allem auch, weil wir tolle Pferde und Models haben werden. Die Frauenpower der Mädels von der Comanchenranch unter Leitung von Karin Vandersee wird uns wieder mit Indianeroutfit und Cowboyflair, mit Showeinlagen und tollen Pferden einfach nur begeistern. Ich hoffe auf schönes Sommerwetter und fantastisches Licht für diese absolut umwerfende Location.

Termin: 12. - 13. Juni 2021

Preis: 427,- €, inkl. Getränke, Sonntagsbrunch, ohne Übernachtung

Ismer 2021

Diese spezielle Kombination, sowohl edle arabische Vollblüter zu fotografieren und mit Elefanten im Wald spazieren gehen zu dürfen, die gibt es einzig und allein auf dem Arabergestüt Ismer. Es ist das größte Privatgestüt in Europa und die Pferde wachsen dort in großen Herden auf und dürfen ihre Kindheit und Jugend in Freiheit zusammen erleben. Das Gestüt ist international sehr erfolgreich, ein Hort der besten arabischen Blutlinien und der typvollsten Hengste. Ich bin mit der Familie schon sehr lange befreundet und das, was wir dort an Motiven geboten bekommen, ist absolut einzigartig und immer wieder – selbst für mich – bewegend.

Termin: 19.-20. Juni 2021

Preis: 427,- €, inkl. Getränke, Sonntagsbrunch, ohne Übernachtung

Schwaiganger 2021

GB_A7Y9816.JPG

Freue Dich auf ein wunderschönes Wochenendseminar auf dem bayerischen Haupt- und Landgestüt Schwaiganger. Uns erwarten mächtige Kaltblüter im schmucken Geschirr, herrliche Warmblüter und blondmähnige Haflinger. Die Mitarbeiter des Gestüts stehen uns mit viel Engagement zur Seite und präsentieren die Pferde auch in traditioneller bayerischer Anspannung. Stilecht steckt der Fahrer in einer Lederhose und seinen Hut ziert ein mächtiger Gamsbart.

Termin: 24.-25. Juli 2021

Preis: 427,- €, inkl. Getränke, Sonntagsbrunch, ohne Übernachtung

Bückeburg 2021

Das fotografische Highlight des Jahres darf natürlich nicht fehlen: Die barocken Pferde der Fürstlichen Hofreitschule Bückeburg im historischen Schloßgarten! Wir sind zu Gast bei Wolfgang und Christin Krischke, die uns immer wieder fantasievoll mit ihren kostbaren Kostümen, dem edlen Sattelzeug und den historischen Reitweisen in verschiedene Zeitalter entführen. Das Ambiente des Schlossparks und der Gärten rund um die Hofreitschule bietet immer wieder neue, unvergessliche Motive.

Termin: 18. – 19. September 2021

Preis: 427,- €, inkl. Getränke, Sonntagsbrunch, ohne Übernachtung

Neustadt/Dosse 2021

BOIS_Print_A7Y8219.JPG

Genauso waren früher die Gestüte aufgebaut: weitläufig, herrschaftlich, beeindruckend. Dort in Neustadt/Dosse erlebt man die Zucht hervorragender Sportpferde und Kaltblüter, aber auch einiger anderer Rassen. Die Umgebung, die Wälder, die Alleen, die historischen Stallungen und natürlich die Pferde bieten uns viele fantastische Motive. Junge Gestütsanwärter und Auszubildende stellen uns die Pferde perfekt hergerichtet vor oder reiten mit viel Spaß durch das spritzende Wasser eines Bachlaufs. Wir können zum Teil sogar auf dem Gestüt wohnen und sind einbezogen in diese besondere Atmosphäre.

Termin: 14.-15. August 2021

Preis: 427,- €, inkl. Getränke, Sonntagsbrunch, ohne Übernachtung

Logo Gabriele Boiselle