Kalender Bückeburg 2022.jpg

Zauber historischer Reitkunst

Fotografiert von Gabriele Boiselle

Was diesen Kalender besonders macht …

Um den Zauber historischer Reitkunst für Kultur-, Tier und Kunstfreunde erlebbar zu machen, haben Christin und Wolfgang Krischke 2004 die über
400 Jahre alte Hofreitschule der früheren Grafen zu Schaumburg-Lippe in ein lebendiges Pferdemuseum verwandelt. Jeder Besuch dort ist ein Genuss und ein besonderes Erlebnis. Der Betrachter wird in Erstaunen und Ehrfurcht versetzt und direkt in ein anderes Zeitalter entführt. Die Eleganz und Ausstrahlung der Pferde, die Farbenpracht der Gewänder und des Zaumzeugs, das wunderschöne Ambiente, alles vom Feinsten, einfach nobel und originalgetreu bis ins kleinste Detail. Dazu kommt die feine Reitkunst, die jeder Hofbereiter in Bückeburg mit Akribie beherrscht.

Familie Krischke hat ihre ganze Leidenschaft den alten Reitmeistern und deren Geschichte gewidmet und das spürt man auch, wenn man ihnen begegnet, wenn man sie reiten sieht oder mit ihnen anregende Gespräche führt. Aus der Bewunderung ist eine ebenso innige Freundschaft entstanden, die mich mit den Menschen und den wunderschönen Pferden dort verbindet und die immer wieder neue und schöne Bilder entstehen lässt. Dieser Kalender ist eine Hommage an die Hofreitschule Bückeburg, die mit soviel Herz und Passion von zwei außergewöhnlichen Pferdemenschen geführt wird.

Kalender ist ausschließlich bei uns im Shop erhältlich.

Artikelnummer: 226
Format: 60 x 42 cm

PREIS: 24,50 €

Gabriele Boiselle gelingt es, ganz besondere Fotos zu
machen, die berühren. Mit der Kamera bereist sie die ganze Welt, geleitet von ihrer Liebe zu den Pferden. Seit 1985 publiziert sie im eigenen Verlag Fotokunstkalender und hat zahlreiche Bücher in mehr als 20 Sprachen veröffentlicht.

Gabriele-Boiselle-Logo.png