Pferde der Iberischen Halbinsel

Ob Pura Raza Española, Alter Real oder Lusitano, sie alle haben das besondere Etwas, jene Magie eines barocken Pferdes: kompakte Eleganz und feuriges Temperament. Besonders in den herrlich großen Augen spiegelt sich der einzigartige Charakter und das enorme Selbstbewusstsein dieser edlen Pferde wider. Mit wallender Mähne, prachtvollem Schweif und spektakulären Bewegungen ziehen sie die Menschen in ihren Bann. Das Blut der iberischen Pferde fließt in den Adern nahezu jeder europäischen Pferderasse.

Vom Lipizzaner bis hin zu den verschiedenen Warmblutrassen, sie alle wurden geprägt von den Iberern, denn sie galten wegen ihres harmonischen Körperbaues, ihrer Rittigkeit und ihrem schwungvollen Gangvermögen als ideale Veredler. Darüber hinaus wurde auch ihr menschenbezogener Charakter sehr geschätzt.

Einfach auf ein Bild klicken und die Galerie durchblättern.

Viel Spaß beim Anschauen!

Produktempfehlung

Kalender Baroke Pferde 2020

Kalender 2020

Barocke Pferde

​​Artikelnummer: 221
ISBN: 978-3-96412-021-2
Format: 62 x 58 cm
Preis: 32,50 €

Buch Andalusians and Lusitanos

Bildband

Iberische Pferde –

Andalusier & Lusitanos

​​Artikelnummer: 536
ISBN: 978-3-7419-1833-9
Format: 27 x 34 cm

300 Seiten
Preis: 29,95 €